«Der Herbst ist der Frühling des Winters»

Es ist Herbst – Die Zeit der Verinnerlichung, der Ruhe und der Übergang von der sommerlichen Hitze zur kühlen Herbstzeit, aber auch die Zeit der Erkältungen. Im Herbst wird unser Körper von Kälte, Wind und Feuchtigkeit bedrängt. Wir brauchen eine ausreichende Immunkraft, damit diese klimatischen Faktoren uns nichts anhaben können.

Falls Sie bereits erste Anzeichen einer Erkältung, Müdigkeit oder depressiver Verstimmung verspüren, kann man in der Traditionellen chinesischen Medizin, mittels Akupunktur, Schröpfen sowie der Ernährungsberatung, präventiv den eigenen Körper stärken, damit Sie gesund und vital die kalte Jahreszeit bestreiten.

Im Herbst und Winter ist die Yin Energie aktiv, d.h. wir kehren wieder in uns – wir brauchen mehr Ruhe und gönnen uns wieder mehr Schlaf. Aus der westlichen Medizin weiss man, dass über 70% des Immunsystems im Darm sitzen! Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung kann man präventiv für ein gutes Immunsystem sorgen. In der TCM kommen hier vor allem die Funktionskreise Lunge und Milz zum Einsatz. Starten Sie den Tag mit einem warmen Frühstück. Unsere Mitte ist vergleichbar mit einem Motor, der Energie (Zündstoff) braucht, um funktionieren zu können. Als sehr wirkungsvolle Vorbeugung gegen Grippe und Erkältungen hat sich der Ingwer-Tee bewährt: Eine frische Ingwerwurzel wird geschält, dann schneidet man ca. 5-8 dünne Scheiben davon ab. Diese gibt man in 2 dl heisses Wasser und süsst es bei Bedarf mit etwas Honig oder Rohzucker und lässt den Tee ziehen. Die Wirkung des Ingwers (Yang-Eigenschaft) stärkt die Abwehrkraft.

Gerne unterstütze ich Sie mit einer ausführlichen Beratung inkl. einer individuellen Therapie.

Kontaktieren Sie mich unter praxis@tcm-keller.ch oder unter 076 450 17 57

Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst

Nadine Keller

 

Ein Gedanke zu „Es ist Herbstzeit – stärke dein Immunsystem

Kommentar verfassen